GhostReader

Sprachsynthese: Text zu Sprache mit wenigen Klicks

Mit GhostReader holt man sich eine Software für Sprachsynthese auf den Mac. Das Text-zu-Sprache-Programm liest beliebige Dokumente mit verschiedenen Stimmen vor. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • Steuerung per Tastatur
  • sehr gute Sprachqualität

Nachteile

  • veraltetes Design
  • deutsches Sprachpaket muss zusätzlich installiert werden

Ausgezeichnet
9

Mit GhostReader holt man sich eine Software für Sprachsynthese auf den Mac. Das Text-zu-Sprache-Programm liest beliebige Dokumente mit verschiedenen Stimmen vor.

Nach der Installation von GhostReader installiert man zusätzlich das deutsche Sprachpaket. Anschließend liest die Software beliebige Texte vor: Mit der Funktion Vorleser öffnet man ein Word-, HTML- oder PDF-Dokument, anschließend trägt eine Computerstimme den Inhalt vor. Alternativ markiert man mit der Maus einen Textausschnitt und lässt sich die Worte vorlesen. Ist die Option Text unter Mauszeiger vorlesen aktiviert, gibt GhostReader Textpassagen im Browser oder Dokmenten bei Mausberührung wieder.

Die Funktionen von GhostReader steuert man bei Bedarf mit der Tastatur. Lesegeschwindigkeit und Lautstärke stellt man beliebig ein. Vorgelesene Texte speichert die Software auf Wunsch als Audiobooks in iTunes.

Fazit GhostReader wandelt Texte schnell und problemlos in Sprache um. Die Qualität der beiden deutschen Stimmen ist hervorragend.

GhostReader

Download

GhostReader 1.65